Freitag, 24. 01. 2020
20:00 Uhr

Tangokonzert

Gabriel Battaglia & Duna Ronaldo, "Dos Almas" ©Juan B. Lopez

"Dos Almas"

Duna Rolando & Gabriel Battaglia

Musik Argentiniens

Duna Rolando: Gesang
Gabriel Battaglia: Gitarre/Charango

Sängerin Duna Rolando und Gabriel Battaglia - Gitarre/Charango entführen ihr Publikum auf eine fantastische Reise durch die Musik Argentiniens und dazu gehört nicht nur der Tango, sondern auch die pure Lebensfreude der Zambas und Chacareras.
 "Dos Almas" - heißt die in 2016 erschienene CD der beiden aus Argentinien stammenden und heute in Deutschland lebenden Künstler und heisst übersetzt "zwei Seelen". Der Name ist Programm. Wenn Duna Rolando den Tango singt, kommt er direkt aus ihrer Seele, während die Gitarre von Gabriel Battaglia die pure Essenz der Argentinischen Musik verkörpert. Ein intimes musikalisches Erlebnis.

Eintritt: 25 Euro
Reservierungen unter mail@melva-stuttgart.de | Tel. 0711 504 98 881

mehr ...

„Tango, das ist die Musik der Auswanderer – der Sehnsucht“, erklärt die Sängerin Duna Rolando. Sie singt und erzählt die Geschichten der Lieder mit all ihren Träumen, Hoffnungen, Enttäuschungen und der Liebe.
Künstlerisch gesehen kommt Duna Rolando von der Malerei. Aus ihren Bildern und ihrer Stimme spricht die gleiche emotionale, melancholische Stärke, die uns an den Rio de la Plata führt. Seit Jahren singt Duna Rolando europaweit mit bekannten Tangomusikern wie Guillermo Destaillats, Gerardo Agnese, Rodolfo Pacapello, Roger Helou, Mariano Bujacich, Peter Reil, Gustavo Battistessa und Gabriel Battaglia.

Gabriel Battaglia, in Buenos Aires geboren, lernte bereits mit sechs Jahren Gitarre zu spielen. Er ist heute fester Bestandteil wichtiger Festivalbühnen und begleitete schon bekannte Bandoneonisten wie Miguel Fernandez, Carlos Buono oder Alfredo Marcucci. Sein Stil basiert auf der Grundlage der freien Interpretation des Tango.

"Dos Almas" - eine Musikalische Reise.

Donnerstag, 06. 02. 2020
19:30 Uhr

Live-Afterwork

Gaz, Die Spieler © Axel Nagel

"Die Spieler"

Soul Musik vom Feinsten!

Gaz: Gesang, Bass
Steve Mushrush: Gitarre
Klaus Brosowsky: Keyboard
Wolfgang Rosner: Schlagzeug

Für die Freunde handgemachter Musik ist es längst kein Geheimtipp mehr: Gaz, Sänger und Bandleader der legendären Formation Dr. Mablues, bringt mit seiner Band DIE SPIELER feinsten Laidback-Soul in den Stuttgarter Westen. Im Laufe seiner fast 40-jährigen Karriere begeisterte er mit seiner außergewöhnlichen Stimme unter anderem beim Jazzfestival Montreux und als Support bei Joe Cocker. Im »Melva« hingegen kann man Gaz und seine SPIELER beim lässig-entspannten Afterwork-Happening hautnah erleben. Frei nach dem Motto „Alles, was groovt“ erwartet das Publikum jeden Monat aufs Neue ein Wohnzimmerkonzert mit Entertainment-Garantie: Mit virtuoser Spielfreude zelebrieren die DIE SPIELER Mitwipp-Songs von Funk bis Soul und schütteln ganz locker-flockig zwischendurch noch das eine oder andere Singer-Songwriter-Ass aus dem Ärmel.


Die Spieler-youtube

Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

mehr ...
Die Spieler © Axel Nagel

Die SPIELER-Konzerte präsentieren sich in wechselnder Bandbesetzung. Dabei handelt es sich stets um Hochkaräter der Süddeutschen Musikerszene. Jedes SPIELER-Konzert ist somit ein neuer, einzigartiger musikalischer Hochgenuss bei bestem Entertainment pur!

www.diespieler

Freitag, 21. 02. 2020
20:00 Uhr

Tango & Folklore

"Musa Mistonga" Julieta Anahi Frias & Angela Rutigliano

"Musa Mistonga"

Tango, Sehnsucht & Heimat

Julieta Anahi Frias: Gesang
Angela Rutigliano: Piano

Angela ist Italienerin - Julieta aus Argentinien; und doch teilen sie beide dieselbe Leidenschaft: Den Tango.

Beide Künstlerinnen spüren ein Sehnen nach Argentinien und Buenos Aires, und aus diesem Gefühl heraus und aus der Liebe zur Musik entsprang die Idee zu einem herausragenden Konzertprogramm.

Werke von älteren Autoren wie Homero Manzi werden genauso zu hören sein, wie auch modernere Lieder des Genres wie etwa von Astor Piazzolla. Zwei virtuose Tangointerpretinnen entführen ihr Publikum in eine Welt voller unerfüllter Sehnsucht und tauchen es ein in den Klang von Buenos Aires!

Eintritt: 25 Euro

Reservierungen unter mail@melva-stuttgart.de | Tel. 0711 504 98 881

***Ihr Eintritt wird zum Einkaufsgutschein in der Boutique

mehr ...

Julieta Anahi Frias ist in Buenos Aires geboren und aufgewachsen, ihr Beruf brachte sie jedoch bereits früh nach Europa.

Als ehemalige Ballerina und Musicaldarstellerin arbeitete und wohnte sie während der letzten 20 Jahren in den verschiedensten Ländern und Städten, aber immer wenn sie Tango singt ist sie ganz in ihrem Heimatland Argentinien.

Zu ihren größten Erfolgen als Tango-Interpretin gehört die Britische Premiere der Tango-Operita "Maria de Buenos Aires" von Astor Piazolla. Julieta wurde dafür von der BBC nach London eingeladen um die Hauptrolle der „Maria“ in einer Liveaufzeichnung zu verkörpern. Youtube: Julieta Anahi Frias


Angela Rutigliano ist eine Italienische Pianistin mit Sitz in Deutschland. Sie ist ausgebildete klassische und Tangodolmetscherin und spielt mit Orchestern in Europa, USA und Japan, in verschiedenen Instrumentalensembles, mit Sängern und als Solistin.

Donnerstag, 05. 03. 2020
19:30 Uhr

Live-Afterwork

Die Spieler
DIE SPIELER 2 © Axel Nagel

„Die Spieler 2“
Sweet Soulful Music

Traumhafte Songs zwischen R & B, Soul und zeitlosen Grooves von Johnny Guitar Watson bis John Mayer. 50´ger Jahre Jump & Jive-Blues, Seelenmusik von Ray Charles, Jimi Hendrix Sounds, leicht verjazzt. Alles eigenständig arrangiert und mit Verve und Spielwitz vorgetragen!
Eben alles, was den Musikern von den "SPIELERN" Spass macht, und von dem sie am meisten verstehen. Denn hier hat man es mit vier absoluten Musikfans zu tun, die nur eines nicht gemeinsam haben; einer kommt aus dem Rems- und drei aus dem Filstal.
Sensationell wiederrum, dass Musiker, die in so verschiedenen Welten aufgewachsen sind, so zusammen spielen können …aber vielleicht macht das ja ihre unbändige Spielfreude aus.


DIE SPIELER an diesem Abend sind:
Axel Nagel: Gesang & Gitarre
Klaus Brosowskey: Keyboard
Andy Kemmer: Bass

Wolfgang Rosner: Drums



Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

 

mehr ...
Foto by Matthias Reichert

"Die Spieler"-Konzerte präsentieren sich einmal monatlich und in wechselnder Bandbesetzung. Dabei handelt es sich um Hochkaräter der Süddeutschen Musikerszene. Jedes "Spieler"-Konzert ist stets ein neuer, einzigartiger musikalischer Hochgenuss bei bestem Entertainment pur!

Youtube: Die Spieler

Donnerstag, 12. 03. 2020
19:30 Uhr

Me Myself & Them

"Me Myself & Them", vlnr. Teichert, Wollasch, Meixner

Kongenialer Dreierpack zwischen Jazz und Pop

Sandie Wollasch - Voc

Jörg Teichert - Gitarre, Mandoline, Flügelhorn, Voc
Martin Meixner - Piano, Wurlitzer, Accordion, Voc

„Drei Ausnahmemusiker, die merken wie gut sie zusammenpassen: der Gitarrist Jörg Teichert, der Tasteninstrumentalist Martin Meixner und die Sängerin Sandie Wollasch.

„Me Myself And Them“ heißt ihre Band – und die steht neben dem runden Klang des Wurlitzer Pianos, von groovy bis sphärisch, und dem Sound einer Gitarre, die zwischen Blues, Nashville Twang und Jazzharmonik daheim ist, auch für die darin perfekt eingebettete Stimme von Sandie Wollasch. Die klingt mal samtig, mal glasklar, an den richtigen Stellen kraftvoll, immer emotional und ist entsprechend berührend - und hier so, dass es besser schlicht nicht geht.

Da haben sich nicht nur drei gefunden, sondern sind offensichtlich auch beieinander angekommen. Ein guter Grund zur Vorfreude auf ihre erste EP, welche das Trio in CD Form dabei hat!“
CD-Kritik by flavoredtune

Eintritt: 25 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

mehr ...

Sandie Wollasch, Sängerin
Mit Musik groß geworden - im Pop und Jazz zu Hause.
Mit Musik bin ich aufgewachsen – Musiker in der Familie zu haben, das färbt nicht nur ab, es steckt uns quasi im „Blut“. Seit über 25 Jahren bin ich im Pop- und Jazzbereich auf den Bühnen der Region und darüber hinaus unterwegs und zu Hause. Ich habe schon mit vielen Künstlern zusammengearbeitet, um hier nur ein paar zu nennen: Hellmut Hattler, George Gruntz und die Concert-Jazz-Band aus New York sowie mit erfolgreichen Bands wie Six was Nine, Tab Two und 4yourSoul. Mit TRIBAND erhielt ich 2007 den Deutschen Musikpreis der Konzertdirektionen. Mit der 2012 produzierten CD, die mit der SWR-Big Band und namhaften Künstlern aus dem Lande aufgenommen wurde, zählt man mich dort ganz offiziell zu den „Besten aus Südwesten“.
Website: Sandie Wollasch


MARTIN MEIXNER, Tastenvirtuose
"...ist ein Teamspieler. Er ist nicht schuld daran, dass sein Spiel die Aufmerksamkeit auf sich zieht - er kann nur einfach zu viel, als dass es sich vermeiden ließe. Dieser Musiker bleibt nicht an der Oberfläche der Effekte. An den Tasten zu röhren, genügt ihm nicht. Also geht er tiefer, und wenn er spielt, wird das Instrument zum Organismus: Er lockt aus ihm Klänge, die sonst nur das Stethoskop den Eingeweiden wilder Tiere ablauscht. Denn eine Orgel die immer nur faucht, ist schal wie ein eingesperrter Tiger, der immer nur brüllt. Und so brüllt und faucht Martin Meixners Orgel nicht nur, sie wimmert und schnurrt auch, spielt Spielchen, macht schöne Augen und packt dich schließlich doch am Hals." (Harald Ruppert)
Website: Martin Meixner

Jörg Teichert, Gitarrist
ist ein Berufsmusiker und Gitarrist aus Mannheim. Mit einem Faible für Analoges, Akustisches und Bluesiges, klassischen Wurzeln und jazzigem Gitarrenstudium ist er mit einer Vielzahl von Projekten unterwegs. Außerdem komponiert er, verdingt sich als Theatermusiker und unterrichtet.

Wenn Umstände oder Musik es erfordern, spielt Jörg Teichert auch furchtlos Banjo, Mandoline oder Tuba, und soll auch schon hinter einem Gesangsmikrofon gesehen worden sein.

Dass er sich stilistisch nicht festlegt und von Klezmer bis Surfrock vieles nagelt, was ihm vor das jeweilige Instrument kommt, ist für ihn Pflicht und Kür in einem: es gibt zu viele tolle Musiken, als dass er sich auf eine beschränken wollte. Und wollen können würde.
Website: Jörg Teichert

Foto by Matthias Reichert

Donnerstag, 09. 04. 2020
19:30 Uhr

Live-Afterwork

Gaz, Die Spieler © Axel Nagel

"Die Spieler"

Soul Musik vom Feinsten!

Gaz: Gesang, Bass
Steve Mushrush: Gitarre
Klaus Dietrich: Keyboard
Wolfgang Rosner: Schlagzeug

Für die Freunde handgemachter Musik ist es längst kein Geheimtipp mehr: Gaz, Sänger und Bandleader der legendären Formation Dr. Mablues, bringt mit seiner Band DIE SPIELER feinsten Laidback-Soul in den Stuttgarter Westen. Im Laufe seiner fast 40-jährigen Karriere begeisterte er mit seiner außergewöhnlichen Stimme unter anderem beim Jazzfestival Montreux und als Support bei Joe Cocker. Im »Melva« hingegen kann man Gaz und seine SPIELER beim lässig-entspannten Afterwork-Happening hautnah erleben. Frei nach dem Motto „Alles, was groovt“ erwartet das Publikum jeden Monat aufs Neue ein Wohnzimmerkonzert mit Entertainment-Garantie: Mit virtuoser Spielfreude zelebrieren die DIE SPIELER Mitwipp-Songs von Funk bis Soul und schütteln ganz locker-flockig zwischendurch noch das eine oder andere Singer-Songwriter-Ass aus dem Ärmel.


Die Spieler-youtube

Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

mehr ...
Die Spieler © Axel Nagel

Die SPIELER-Konzerte präsentieren sich in wechselnder Bandbesetzung. Dabei handelt es sich stets um Hochkaräter der Süddeutschen Musikerszene. Jedes SPIELER-Konzert ist somit ein neuer, einzigartiger musikalischer Hochgenuss bei bestem Entertainment pur!

www.diespieler

Samstag, 18. 04. 2020
20:00 Uhr

Sonderkonzert

Caroline Kiesewetter © Thomas Leidig
Caroline Kiesewetter©Thomas Leidig

Caroline Kiesewetter

„Mal laut mal leise“
Eine Nord-Süd Romanze

Caroline Kiesewetter: Gesang
Martin Meixner: Piano


Wer aus dem Norden kommt und Swing und Latin singt, muss schon viel erlebt haben und rumgekommen sein.
Das ist bei der Schauspielerin und Sängerin Caroline Kiesewetter der Fall. Die charismatische Hamburgerin nimmt ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise bekannter Jazz-Melodien von der Elbe bis an die Copacabana und zurück. Immer wieder überrascht sie mit außergewöhnlichen und neuen musikalischen Interpretationen. So wird aus The girl from Ipanema Der Junge aus Oevelgönne und aus Canto de ossana, Die Sprache des Regens.

Mal witzig und ironisch, dann wieder ruhig und melancholisch. Alles immer mit einem Augenzwinkern und umwerfend weiblich. Eben Mal laut, mal leise. Swingende Leichtigkeit mit Fußwipp-Garantie.

Martin Meixner

Begleitet wird Caroline Kiesewetter im Melva« vom Stuttgarter Pianisten Martin Meixner, ein Ausnahmepianist und "rising star" der Süddeutschen Musikerszene.

Man darf auf Kiesewetters Abendoutfit gespannt sein. Sie wird im Rahmen der Reihe „Future Fashion“ ein schickes Bühnenoutfit eines nachhaltigen Modelabels tragen. Caroline Kiesewetter ist Repräsentantin für verantwortungsbewussten Modekonsum. Kiesewetter: „Nachhaltige Mode ist gleich Ökolook? das war gestern!“

Caroline Kiesewetter-Youtube

Eine Kooperationsveranstaltung mit IntiTours, dem Pionier nachhaltiger Reiseveranstalter sowie mit der Initiative Future Fashion“ der SEZ, Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg


Eintritt: 28 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

mehr ...
Caroline Kiesewetter

Caroline Kiesewetter

ist ein waschechtes Nordlicht. Sie wuchs in der Nähe von Büsum auf und lebt seit 1991 in Hamburg. Die Schauspielerin und Sängerin kommt aus einer vielseitigen Künstlerfamilie: Mutter Marion Kiesewetter ist Schauspielerin, Vater Hartmut Komponist und Produzent und ihr Onkel der bekannte Liedermacher Knut Kiesewetter(†). Entsprechend breit ist das künstlerische Spektrum von Caroline Kiesewetter.Schon als Kind stand sie auf der Bühne.
Durch ihre Schauspiel- und Gesangsausbildung an dem renommierten „Rose Bruford College of Drama“ in London, ist sie als Schauspielerin, Musikerin und Sängerin sehr breit aufgestellt. Ihre ersten großen Engagements in Deutschland waren für sie die Rolle der Sally Bowles in „Cabaret“ und die Titelrolle in „Evita“. Im berühmten Friedrichstadtpalast sang sie in der Winterrevue und erst 2014 begeisterte sie die Musicalwelt in der Rolle der Diana Godman in „Next to normal“ am Theater in Hildesheim.
 
Zu Ihren klassischen Theaterrollen zählen die Rosalinde in „Wie es euch gefällt“, die Königin Elisabeth in „Don Carlos“, die Adelheid in „Götz von Berlichingen“ und die Beatrice in „Viel Lärm um nichts“. So stand sie in den letzten Jahren unter anderem im Stadttheater Lüneburg, den Schauspielbühnen Stuttgart, den Hamburger Kammerspielen und dem St.Pauli Theater auf der Bühne.
Caroline wirkte in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit. In der ZDF-Serie „Die Rettungsflieger“, als Oberbürgermeisterin Anne Lichtenhagen in der ARD-Serie „Rote Rosen“ und den Kindern dürfte sie als Caro aus der „Sesamstraße“ bekannt sein.
Caroline hat sich seit vielen Jahren als Jazzsängerin einen Namen gemacht. Ihr deutschsprachiges Debutalbum erschien 2008 bei Edel Kultur. Ihre Lehrmeister waren keine geringeren als Herb Geller, Ladi Geissler und Paul Kuhn. Sie singt seit vielen Jahren in verschiedenen Bigbands in ganz Deutschland, wie zum Beispiel der Thilo Wolf Big Band, der Lumberjack Big Band und der SWR Big Band. Als special guest tourte sie im Februar 2018 mit Götz Alsmann und der SWR Bigband durch Süddeutschland.

2016 erschien ihre zweite CD „Mal laut, mal leise“

Martin Meixner

Martin Meixner

"Martin Meixner ist ein Teamspieler. Er ist nicht schuld daran, dass sein Spiel die Aufmerksamkeit auf sich zieht - er kann nur einfach zu viel, als dass es sich vermeiden ließe. Dieser Musiker bleibt nicht an der Oberfläche der Effekte. An den Tasten zu röhren, genügt ihm nicht. Also geht er tiefer, und wenn er spielt, wird das Instrument zum Organismus: Er lockt aus ihm Klänge, die sonst nur das Stethoskop den Eingeweiden wilder Tiere ablauscht. Denn eine Orgel die immer nur faucht, ist schal wie ein eingesperrter Tiger, der immer nur brüllt. Und so brüllt und faucht Martin Meixners Orgel nicht nur, sie wimmert und schnurrt auch, spielt Spielchen, macht schöne Augen und packt dich schließlich doch am Hals."
Text: Harald Ruppert

www.martinmeixner.de

Donnerstag, 07. 05. 2020
19:30 Uhr

Leben ist ein Gedicht

Christiane Brehl & Johannes Kubin © ludmillaparsyak.com


Leben ist ein Gedicht!

Ein Abend mit Gedichten und Musik

Christiane Brehl (SWR): Sprecherin, Autorin
Johannes Kubin: Singer, Songwriter (Gesang, Gitarre)

Gedichte und Lieder wie ein Feuerwerk des Lebens! Zwei Stimmen, in Wort und in Gesang und immer "prall des Lebens"! Zweimal, das sind:

Christiane Brehl...bekennende Rheinländerin, die seit 1989 in Stuttgart lebt.
Brehl arbeitet beim SWR und hat viele Jahre in Hörfunk und TV moderiert.
 Gedichte schreibt sie seit sie 15 ist. 
Ihre Gedichte sind schnörkellos, lustig, nachdenklich, allesamt alltagstauglich und sehr persönlich.

Johannes Kubin...das ist deutschsprachiger Folk-Pop aus Berlin
Hier trifft poetische Melancholie auf rhythmischen Sprachgesang. Der Singer, Songwriter Johannes Kubin ist von Deutschlands Bühnen schon längst nicht mehr wegzudenken. Seine laut- und klangmalerischen Songs handeln von Schwebemomenten bei der Suche nach Erkenntnis und von Stimmungen des Alltags, die in neuem Licht erscheinen.

Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der Melva-Boutique)

mehr ...


Reservieren Sie noch heute Ihre Plätze für einen Abend voller Poesie und viel Schmunzelgarantie!

Foto: www.ludmillaparsyak.com

Donnerstag, 14. 05. 2020
19:30 Uhr

Live-Afterwork

Die Spieler
DIE SPIELER 2 © Axel Nagel

„Die Spieler 2“
Sweet Soulful Music

Traumhafte Songs zwischen R & B, Soul und zeitlosen Grooves von Johnny Guitar Watson bis John Mayer. 50´ger Jahre Jump & Jive-Blues, Seelenmusik von Ray Charles, Jimi Hendrix Sounds, leicht verjazzt. Alles eigenständig arrangiert und mit Verve und Spielwitz vorgetragen!
Eben alles, was den Musikern von den "SPIELERN" Spass macht, und von dem sie am meisten verstehen. Denn hier hat man es mit vier absoluten Musikfans zu tun, die nur eines nicht gemeinsam haben; einer kommt aus dem Rems- und drei aus dem Filstal.
Sensationell wiederrum, dass Musiker, die in so verschiedenen Welten aufgewachsen sind, so zusammen spielen können …aber vielleicht macht das ja ihre unbändige Spielfreude aus.


DIE SPIELER an diesem Abend sind:
Axel Nagel: Gesang & Gitarre
Klaus Dietrich: Keyboard
Andy Kemmer: Bass

Wolfgang Rosner: Drums


Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

 

mehr ...
Foto by Matthias Reichert

"Die Spieler"-Konzerte präsentieren sich einmal monatlich und in wechselnder Bandbesetzung. Dabei handelt es sich um Hochkaräter der Süddeutschen Musikerszene. Jedes "Spieler"-Konzert ist stets ein neuer, einzigartiger musikalischer Hochgenuss bei bestem Entertainment pur!

Youtube: Die Spieler

, 17. 05. 2020

»Melva« reist...

»Melva« reist nach Amsterdam

So.17.5.2020 - Sa. 23.5.2020

FairFashion Travel nach Amsterdam

Melva reist... nach Amsterdam! Und dies nicht als „normale Städtereise“, sondern gespickt mit nachhaltigen trendigen Besonderheiten. Wir wohnen im hippen Ökohotel, genießen Organic Food Restaurants und Dachterrassen mit grandiosem Ausblick, schippern mit dem Plasic Whale Boot durch die wunderschönen Kanäle und besuchen nachhaltige Projekte wie zum Beispiel die Begrünung der Stadt durch ihre Bürger. Selbstverständlich kommen Kunst und Musik nicht zu kurz. Ein grandioser Höhepunkt der Reise ist gewiss der exklusive Empfang im Stammhaus des nachhaltigen Modelabels LaSalle Amsterdam mit Vorstellung der aktuellen Kollektion, Anprobieren und Fotoshooting mit den Reiseteilnehmer/Innen sowie Einkaufsmöglichkeit. Komm mit in eine der schönsten Städte Europas und tauche ein in das einzigartige Flair aus Shopping, Musik, Kunst und Projektbesuchen. Gute Laune, Begeisterung und Genuss sind garantiert!

Die deutsche Schauspielerin und Sängerin Caroline Kiesewetter wird diese Reise begleiten. Sie ist Botschafterin der Bewegung Future Fashion der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ). Veranstalter der Reise ist INTI Tours, der renommierte Reiseveranstalter für nachhaltiges Reisen. In Kooperation mit der Stiftung Entwicklung-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und dem Melva Mode | Café.

7 Tage Gruppenreise
10-15 Teilnehmer
ab 1990,- Euro

Reiseverlauf und zur Buchung bei: INTI Tours/Amsterdam

mehr ...
»Melva« reist nach Amsterdam

Reiseverlauf 17.5.-23.5.2020

1. Tag: Zuganreise Stuttgart – Amsterdam
2. Tag: Stadtrundgang durch Amsterdam – Fahrradtour ins Waterland
3. Tag: Besuch beim Modelabel LaSalle – Fotoshooting
4. Tag: Begrünungsprojekt Groene Buurten – alternativer Stadtrundgang
5. Tag: Krachtenfahrt auf alternative Art mit dem Plastic Whale Boat – De Hallen
6. Tag: Kunst im Van-Gogh-Museum und Moco-Museum - De Ceuvel
7. Tag: Zugrückfahrt nach Stuttgart

- Änderungen vorbehalten –


Reisetage: 7 / Teilnehmerzahl: 10 Personen

Reisepreis ab 1990 €
Anmeldeschluss ist der 28.02.2020

Zur Buchung und zu näheren Informationen gehts hier.


Caroline Kiesewetter, Andrea Scheufler vlnr

Die beiden Reisebegleiterinnen

„Viel zu wenige wissen, dass Mode, die durch faire Arbeitsbedingungen und umwelt- und ressourcenschonend entsteht, wirklich modisch und chic ist.“  
- Caroline Kiesewetter -

Die Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin Caroline Kiesewetter ist Botschafterin der Bewegung Future Fashion der SEZ Baden Württemberg und setzt sich aktiv für einen bewussten und nachhaltigen Textil- und Modekonsum ein.

Andrea Scheufler ist die Inhaberin des Melva Mode | Cafés im Stuttgarter Westen: "Mode mit gutem Karma ist unser Motto", so Andrea Scheufler. "Wir wählen unsere Labels mit Verantwortung für Mensch und Natur für Sie aus. So sind unsere Labels in jedem Falle sozialverträglich produziert, zudem ressourcenschonend. Dabei chic, elegant, cool, außergewöhnlich."


Donnerstag, 28. 05. 2020
19:30 Uhr

LoungeJazz

MATJAZZ

MATJAZZ

JazzRap

Matjazz - Vocals
Rene Kastler - Gitarre
Martin Goes - Bass
Oliver Kraus - Rhodes, Keys
Stefan Arnolds - Drums

Jazzrap ist tot - das behaupten viele. Das Gegenteil zu beweisen ist die Mission der fünf Musiker aus Stuttgart, die neben der Kombination von Sprechgesang mit smoothem Lounge Jazz jede Menge Hiphop, brasilianischen Bossa-Nova und auch so neueren Kram im Programm verbaut haben.
Freut Euch auf intelligente Texte, jazzige Beats zum gelegentlichen Kopfnicken und den live erbrachten Nachweis - Jazzrap lebt!

Eintritt: 24 Euro

Reservierungen unter mail@melva-stuttgart.de | Tel. 0711 504 98 881

***Ihr Eintritt wird zum Einkaufsgutschein in der Boutique

 

mehr ...

Donnerstag, 18. 06. 2020
19:30 Uhr

Live-Afterwork

Die Spieler
DIE SPIELER © Matthias Reichert

„Die Spieler“
Sweet Soulful Music

Traumhafte Songs zwischen R & B, Soul und zeitlosen Grooves von Johnny Guitar Watson bis John Mayer. 50´ger Jahre Jump & Jive-Blues, Seelenmusik von Ray Charles, Jimi Hendrix Sounds, leicht verjazzt. Alles eigenständig arrangiert und mit Verve und Spielwitz vorgetragen!
Eben alles, was den Musikern von den "SPIELERN" Spass macht, und von dem sie am meisten verstehen. Denn hier hat man es mit vier absoluten Musikfans zu tun, die nur eines nicht gemeinsam haben; einer kommt aus dem Rems- und drei aus dem Filstal.
Sensationell wiederrum, dass Musiker, die in so verschiedenen Welten aufgewachsen sind, so zusammen spielen können …aber vielleicht macht das ja ihre unbändige Spielfreude aus.

Heute sind wieder beide Frontmänner am Werk. Mit Axel Nagel & Gaz am Mirko bleibt kein Auge trocken!


DIE SPIELER an diesem Abend sind:
Axel Nagel: Gesang &Gitarre
Gaz: Gesang & Gitarre
Wolfgang Rosner: Drums
Klaus Brosowsky: Keyboard

Eintritt: 20 Euro

Reservierung unter: mail@melva-stuttgart.de | Tel.: 0711 504 9888 1

(Ihr Konzerteintritt wird zum Einkaufsgutschein in der »Melva«-Boutique)

 

mehr ...
Foto by Matthias Reichert

"Die Spieler"-Konzerte präsentieren sich einmal monatlich und in wechselnder Bandbesetzung. Dabei handelt es sich um Hochkaräter der Süddeutschen Musikerszene. Jedes "Spieler"-Konzert ist stets ein neuer, einzigartiger musikalischer Hochgenuss bei bestem Entertainment pur!

Youtube: Die Spieler

Zum Archiv