Donnerstag, 06. 08. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer "mashed-up" - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Kabarettist Rolf Miller ©Sandra Schuck
Kabarettist Rolf Miller ©Sandra Schuck

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

ROSENAU PRÄSENTIERT: Open-Air Kabarett

Rolf Miller
mit „Obacht Miller“ Se return of se normal one

Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt - trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit. „Me, myself and I“ - wo ist das Problem, ich bin mir genug - aber damit reicht es jetzt endlich noch lange nicht.

Das Halbsatz-Phänomen zeigt uns erneut, dass wir nicht alles glauben dürfen, was wir denken....
„Ball flach halten, kein Problem... ganz ruhig, alles schlimmer äh... wie sich‘s anhört...“ wie immer weiß Miller nicht, was er sagt, und meint es genauso, denn wenn gesicherte Ahnungen in spritzwasserdichte Tatsachen münden, wer erliegt da nicht Millers Charme. Eben. Und das Ganze auch noch besser wie in echt, als ob Gerhard Polt im Audi A6 neben ihm sitzt.
 Rolf Millers Figur kann einfach nicht anders: garantiert oft erreicht und nie kopiert. Und bleibt dabei einzigartig wie sie ist, versprochen. Keine Sorge. Er verspricht uns ein Chaos der verqueren Pointen, mal ums Eck, mal gerade, mit und ohne Dings, lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie in ihrem Kampfanzug, und atmen Sie locker aus der Hose - in die Tüte.
 Und der Satiriker lässt wie immer nichts aus: die Notwendigkeit eines Atomkrieges, das unerlässliche Sefie beim Autobahngaffen, „äh, jaaaa, wieso denn nicht?“ - oder Jogis Jungs nach der Putin-WM. Und natürlich wie immer die „fleischfressende Freisprechanlage“ (so nennt Achim vorsichtig Millers Ex).
 Sie: „Und was ist wenn ich morgen sterbe?“ Er: „Freitag.“ Dabei fährt er weiter Cabrio durch die Welt, überzeugt im Diesel, denn Diesel ist Lebensgefühl.
 Trefflicher als ein Fan auf Facebook: „Was für ein sinnfreies Gestammel, krank, genial“ kann man es nicht formulieren. Millers Humor geht nach wie vor von hinten durch die Brust, nach dem Prinzip des großen Philosophen Bobby Robbson: „Wir haben den Gegner nicht unterschätzt, wie haben nur nicht geglaubt, dass er so gut ist.“
Mit „OBACHT MILLER“ gelingt es Miller im vierten Programm seiner namenlosen Figur endlich einen Namen zu geben. Sie haben dafür freie Auswahl, denn Sie kennen garantiert in ihrem Umfeld einen solchen Freelancer der Ignoranz, und da hilft dann halt wieder nur ein ironisches: eiwanfrei.

Rolf Miller:Youtube - So ist das!

Eintritt: VVK 25,00 / ermäßigt 19,00 Euro zzgl. Gebühr. Tickets hier.
www.mashedupkastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-up-KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashedupkastellsommer.de.

Freitag, 07. 08. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer "mashed-up" - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Wolfgang Seljé © Bär Läsker
Wolfgang Seljé © Bär Läsker

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

ROSENAU PRÄSENTIERT: Open-Air-Kabarett

Wolfgang Seljé
mit dem Programm „Schwäbische Lyrik - Am Hirn vorbei direkt ins Herz.“

Warum singt der Seljé schwäbisch und nicht Hochdeutsch oder Englisch? Wie entstehen seine Liedtexte? Warum verwendet er bestehende Sinatra Melodien und keine Neuen?? Wie kommt man auf die Idee, schwäbisch internationale GOODsla zu machen?
Alles Fragen, die sich sehr viele Menschen niemals gestellt haben. Gerade deshalb beantwortet Wolfgang Seljé all diese Fragen im Rahmen seines neuen Programms „Schwäbische Lyrik - Am Hirnvorbei direkt ins Herz“.
Freuen Sie sich auf schwäbische Gedichte, schwäbische Sinatra Songs, erfahren Sie etwas über die Hintergründe, die Herangehensweise und den Anspruch an den Inhalt seiner Texte. Teilen Sie die Begeisterung des Protagonisten für seinen Beruf, der ihm Berufung ist. Der Mann hat etwas zu sagen – und er tut nichts lieber als das zu singen.

VVK 25,00 / ermäßigt 19,00 Euro zzgl. Gebühren
AK 29,20 / ermäßigt 23,20 Euro inkl. Gebühren

Einzelplätze sind nicht buchbar, aber verschiedene 2er und 4-er-Sitzplätze.

Tickets hier.
www.mashedupkastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-up-KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashedupkastellsommer.de.

Samstag, 08. 08. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer-mashed-up - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Hiss - Polka für die Welt
Hiss - Polka für die Welt

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

ROSENAU PRÄSENTIERT:

HISS - 25 Jahre Jubiläumstour
Polka für die Welt

Stefan Hiss: Gesang, Akkordeon

Michael Roth:  Mundharmonika, Gesang
Thomas Grollmus: Gitarren, Mandoline, Gesang
Volker Schuh: Bass
Bernd Öhlenschläger: Schlagzeug, Gesang

Im Jahre 1995 traten Österreich, Schweden und Finnland der EU bei, wurde Jacques Chirac französischer Staatspräsident und Borussia Dortmund nach 32 Jahren wieder Deutscher Meister. Rory Gallagher und Konrad Zuse starben, die DVD wurde erfunden, man trug bauchfrei und das schöne Lied "Max Don't Have Sex With Your Ex" war in den deutschen Charts.
Viele der erwähnten Ereignisse sind inzwischen in Vergessenheit geraten, Moden kamen und gingen, Erfindungen wurden obsolet.
Das Jahr 1995 bleibt uns aber in Erinnerung, war es doch das Gründungsjahr der Kapelle HISS. Seither sind sie zu Wasser, zu Lande und in der Luft unterwegs, haben 2487 Konzerte gespielt und 8 Platten aufgenommen, traten in zahllosen Fernsehsendungen auf, wurden mit Preisen überhäuft, haben Kritiker überzeugt und Tausende Fans gewonnen.
Trotz aller Hindernisse und Gefahren ziehen diese Teufelskerle weiterhin ungerührt um die Welt, um uns ihre Mischung aus Folk und Ska, aus Walzer und Blues, aus Polka und Roll nahezubringen. Mag ihnen die Zeit auch die eine oder andere Furche in die Gesichter gezogen haben, ihre Musik ist noch immer frisch, ihre Auftritte sind noch immer voller Kraft und ihre
Texte eine Liebeserklärung an den Humor und das Leben.
Im Jubiläumsjahr bringen uns HISS einen Querschnitt durch 25 Jahre ihres Schaffens, Bewährtes und Neues, Tanzbares und Nachdenkliches, Leises und Lautes, Langsames, Schnelles und sehr Schnelles.

„Musik für die menschlichen Problemzonen: Bauch, Beine, Hirn.“ Presse
„HISS sorgt auch im 20. Jahr für gute Laune, zuckende Körper und leuchtende Augen.“ Presse

https://www.hiss.net/
 
Eintritt: 29 €/ VVK-Tickets hier.

Ein Polkagenuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-upKastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der mashed-upKastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Sonntag, 09. 08. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer "mashed-up" - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Fischer-Z solo | John Watts
Fischer-Z solo | John Watts

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air Konzert

Fischer-Z solo | John Watts

Fischer-Z ist zurück !! Zur Freude der vielen Fans ist Mastermind John Watts nun auf Solo-Tour und wird natürlich auch die beliebtesten Fischer-Z Hits wie Berlin, Marliese oder The Worker im KastellSommer zum Besten geben. Ebenfalls Songs seiner letzten Solo-CD "This Is My Universe". Es ist das charmante Alterswerk eines versierten, sehr ironischen Song-Erzählers. John Watts, der mal Klinische Psychologie studiert hat, verzahnt raffinierte Rocksongs mit Reggae und Pop.
Ein Konzert-Genuss für alte und junge Fans!!

Vorprogramm: Hörprobe Vol. 34 - Beginn: 18:30-20:30 Uhr
Fischer-Z solo | John Watts: Beginn: 20:30-22 Uhr

Eintritt: 35 € , zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.mashedupKastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-up-KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashedupkastellsommer.de.

Freitag, 14. 08. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer-Mash(ed)-UP - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

BEST OF Ines Martines - Musikkabarett
BEST OF Ines Martines - Musikkabarett

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air
Musikkabarett

BEST OF Ines Martinez
am piano: Bobbi Fischer

Auszeit, Teilzeit, Elternzeit, gar keine Zeit - Hamsterrad kennt frau: immer am Limit und trotzdem immer alle sieben Zwetschgen zusammen haben. Den kleinen Engel füttern, den Kerl gleich mitstillen, beruflich rausholen was geht und dabei betörend attraktiv und charmant sein. Und wichtig: keine geländegängigen Hosen tragen sondern Haare hübsch und nackte Haut zeigen. Uff.
Im BEST OF aus den Superlativen ihrer Soloshows „Frosch am Hals”, „Kubakrise”, „Mamas Liebling“ und „Ines singt Kreisler” lebt Sängerin und Kabarettistin, Ines Martinez selbstironisch und lustvoll Stimme, Mimik und Bühnenfiguren aus und wird dabei vom Pianist und Komiker Bobbi Fischer unterstützt.

In heroischen Selbstversuchen wirbelt sie mittenhinein in den Strudel existenziell wichtiger Themen, wie:
 Schafft man es, bei Gesangswettbewerben trotz Angina vorn mit dabei zu sein, schwäbisches Schwangerschaftsyoga unverletzt zu überleben, die Schlüsselreize beim Traumprinzen erfolgreich einzusetzen oder stundenlang auf Wasserski vor Miami zu „jetten“?
Popsongs, Kreislerchansons und kubanische Salsa - in fast einem Atemzug rocken, schnulzen, swingen und schnurren die Beiden sich durch ihr Musikkabarett - Temperament ansteckend!
www.ines-martinez.de

Eintritt: 29 € , zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.

Einlass: 18:30 Uhr

Ein musikalischer Lach-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 15. 08. 2020
20:00 Uhr

Kastellsommer RELOADED - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Orchester der Kulturen - Künstlerische Leitung Adrian Werum
Orchester der Kulturen - Künstlerische Leitung Adrian Werum

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Summer Lounge mit dem  
Orchester der Kulturen

Musiker:
Eberhard Hahn- Flöten / Ethnoflöten
Kandara Diebate- Kora & Gesang
Debora Vilchez- Perkussion
Uwe Metzler- Gitarren
Adrian Werum- Keyboards & Künstlerische Leitung
Nik Reiff - DJ (manmade science) /Philpot records /Mosaic / Pampa Recs /tamed musiq

"Unseren Mix aus Klassik und Weltmusik einmal mit Elektronischer Musik zu verbinden, war schon lange unser Traum:
Und mit der chilligen Location am Römerkastell haben wir die richtigen Partner gefunden, dies endlich zu verwirklichen.

DJ Nik Reiff, bekannt durch seine Arbeit für Labels wie Manmade Science und Philpot Records, kennt unsere Arbeit von Anfang an und hat Beats und Sounds kreiert, die es uns erlauben, unsere Kreativität in neue Bahnen zu lenken.

Geniesst einen Abend mit genialen Gitarren Hooklines von Uwe Metzler, einfühlsamen Pianopassagen von Adrian Werum, abgefahrene Latinbeats von Debora Vilchez, jazzige Improvisationen von Eberhard Hahn und dem unvergleichlichen Gesang und Koraspiel von Kandara Diebate."
Adrian Sebastian Werum - Künstlerischer Leiter

www.orchesterderkulturen.de

Eintritt: 20 € , zzgl. VVK-Gebühr
Nur VVK online möglich via www.kastellsommer.de - VVK

Einlass: 19:00 Uhr

Ein Weltmusik-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Sonntag, 16. 08. 2020
10:00 Uhr

Kastellsommer Mash-Up. Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Latin Jazz für Kinder
Latin Jazz para ninos

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air Latin-Jazz-Konzert für Kinder

El viaje de Mobo Djudju - Die Reise des Mobo Djudju

Der kleine Mobo Djudju begibt sich auf die abenteuerliche Reise nach Lateinamerika. Auf seiner Suche nach einem ganz besonderen Rhythmus lernt er nicht nur die verschiedenen Länder, sondern auch viele Freunde kennen. Könnt ihr helfen das Rätsel nach der Herkunft des Rhythmus zu lösen?
Mit bekannten Melodien erwartet die Kleinen und Großen ein buntes Konzert quer durch die lateinamerikanische Musikwelt.
Ein Konzert zum Mitmachen, Mithören und Miterfahren, wo die einzelnen Rhythmen, die zu hören sein werden, herkommen.

Für Kinder von 3 bis 10 Jahren

Besetzung
:
Diana Müller Bohorquez- Vocals
Martin Keller - Saxophone
Antonio Cuadros De Béjar - Guitar
Christoph Dangelmaier - Bass
Daniel Messina - Drums
Anna Susanna Probst - Erzählerin

Eintritt: Kinder 7 € , Erwachsene 9 €, jew. zzgl. VVK-Gebühr - VVK-Tickets gibts hier.
www.kastellsommer.de

Einlass: 9:30 Uhr

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Dienstag, 18. 08. 2020
19:30 Uhr

KULTUR TROTZ ABSTAND! Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Die Goodmänner & Michael Kersting Quartett (vonu)
Die Goodmänner & Michael Kersting Quartett (vonu)

Open-Air - Doppelkonzert!

IG-Jazz presents: Tribute to Benny Goodman & The Wes Montgomery Concert

Band I - Stefan Koschitzki & Die Goodmänner
Tribute to Benny Goodman

Stefan Koschitzki – Klarinette
Thilo Wagner – Piano
Markus Bodenseh – Kontrabass
Hans Fickelscher – Schlagzeug

Stefan Koschitzki ist eines der erstaunlichsten und vielseitigsten Talente der jungen deutschen Jazzszene. Der mit Preisen überhäufte Klarinettist und Saxofonist hat drei weitere begnadete Jazzmusiker um sich versammelt um Benny Goodman zu würdigen.

Die vier Musiker prägen seit vielen Jahren die Baden-Württembergische Jazzwelt und sind weit über die Landesgrenzen bekannt. Dabei sind sie eher dem modernen und heutigen Jazz zugeneigt. Es wird also spannend, wenn sich solche Hochkaräter dieser goldenen Ära des Swing annehmen. Sie haben sich eingehend mit dem musikalischen Material beschäftigt und eine spannende Auswahl an bekannten Stücken sowie einigen Raritäten zusammengestellt. Ergänzt wird das musikalische Programm durch Geschichten, Anekdoten und Zitate der Musikerlegenden des Benny Goodman Quartetts, zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken über diese so wegweisende Band.

Dabei übernimmt der herausragende Pianist Thilo Wagner („die deutsche Szene hat wieder einen Swing-Pianisten von Rang“ - Jazzautor Martin Kunzler) die Rolle von Teddy Wilson. Markus Bodenseh spielt am Kontrabass anstelle des Vibraphons von Lionel Hampton. Hans Fickelscher füllt am Schlagzeug die Rolle von Gene Krupa aus. Das Publikum erwartet vier wunderbare Goodmänner, die diese sagenhafte Erfolgsstory nachempfinden und in unsere heutige Zeit übertragen.

Band II - Michael Kersting Quartett
The Wes Montgomery Concert

Michael Kersting (drums/lead)
Martin Scales (git)
Gee Hye Lee (piano)
Thomas Heidepriem (bass)
The Wes Montgomery Concert
Der Gitarrist der HR Big Band wird ein Programm Jazzstandards und mehr
die mit Wes Montgomery verbunden sind präsentieren.
Ihm zur Seite stehen der HR Big Band Bassist Thomas Heidepriem
die Pianistin Gee Hye Lee und der Schlagzeuger Michael Kersting.
“ Wes Montgomery Guitar Night to remember”

Eintritt für Doppelkonzert: 25 € /20 € ermäßigt, jew. zzgl. VVK-Gebühr. VVK-Tickets gibts hier.
www.kastellSommer.de

Einlass: 18:30 Uhr - Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Freitag, 21. 08. 2020
19:30 Uhr

KULTUR TROTZ ABSTAND! Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

"Stummfilm meets Jazz" - Vlnr. Martin Schrack |Axel Kühn | Alexander Sandi Kuhn | Felix Schrack
"Stummfilm meets Jazz" - Vlnr. M. Schrack |Axel Kühn | Alexander Sandi Kuhn | F. Schrack

Open-Air!
IG-Jazz presents


STUMMFILM MEETS JAZZ - Ein Genuss für Augen und Ohren!

Alexander Sandi Kuhn - Saxophon

Martin Schrack - Piano

Axel Kühn - Kontrabass

Felix Schrack - Schlagzeug

Der heutige Abend verpspricht ein ganz besonderes Highlight für Musikliebhaber und Filmfreunde gleichermaßen zu werden. Wir präsentieren Ihnen ausgewählte Stummfilmklassiker der frühen Filmgeschichte (Laurel&Hardy, Harald Llyod, Buster Keaton), die von einem erstklassig besetzten Jazzquartett live und größtenteils spontan vertont werden. Freuen Sie sich auf Slapstick, Comedy, Klamauk und Action - wunderbar musikalisch untermalt, kommentiert und karikiert von vier der renommiertesten Jazzmusiker des Landes. Ein Genuss für Jung und Alt - Vorhang auf!

Eintritt: 25 € /20 € ermäßigt, jew. zzgl. VVK-Gebühr. VVK-Tickets gibts hier.
www.kastellSommer.de

Einlass: 18:30 Uhr

Ein Jazz-Film-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.
Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 22. 08. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer RELOADED - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Simon & Garfunkel Tribute meets Cello - Gracelan
Simon & Garfunkel Tribute meets Cello

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

A Tribute To Simon & Garfunkel
Duo Graceland meets Cello

Duo Graceland sind:
Thorsten Gary(funkel): Gesang, Gitarre
Thomas Wacker: Gesang, Gitarre
Meets Cello: Vasily Bystroff

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und “Cecilia” schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Dabei ist dem Duo aber eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“ Letzteres beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt eindrücklich: Die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem kraftvollen Klang eines Cellos. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit dem klassischen Instrument lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis werden.

Das Publikum erwartet ein Konzert mit zwei Künstlern, die ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahekommen. Die Zahl der Konzertbesucher spricht für sich: Seit Jahren touren die beiden Musiker erfolgreich durch Europa. Mal zu zweit, mal mit klassischem Streichquartett und ein paar Mal im Jahr sogar mit einem 52-köpfigen Orchester. In Stuttgarts Liederhalle spielen sie regelmäßig vor ausgebuchtem Haus. Bei ihren Konzerten durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum.

Ein Abend mit Graceland ist nicht nur etwas für Nostalgiker, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen. Die Lieder von Simon & Garfunkel sind zeitlos gute Musik und sprechen Musikliebhaber aller Altersklassen an. https://www.graceland-online.de/

Eintritt: 32,50€ - 36 Euro € -jew. zzgl. VVK-Gebühr
VVK-Tickets hier.

Einlass: 18:30 Uhr

Ein Akkustik-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Sonntag, 23. 08. 2020
10:00 Uhr

Kastellsommer RELOADED - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

"Miras Sternenreise" - Zauberhaftes Märchenstück mit Roxanne
"Miras Sternenreise" - Zauberhaftes Märchenstück mit Roxanne

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Kinder- und Familienprogramm

„Miras Sternenreise“

Ein zauberhaftes Märchenstück von und mit Roxanne
Für Kinder von 5-10 Jahren am besten geeignet

Mira ist anders. Sie isst Lichtstrahlen und schläft am liebsten im Wind. Ihr Heimatplanet ist Aldo im Sternensystem Mikaz.
Eigentlich hätte sie ein tolles Leben, wenn nicht ihr kleiner Bruder Muri weggelaufen wäre.
Sie sucht ihn im ganzen Universum. Er scheint verschwunden zu sein…
Jetzt ist Mira auf der Erde gelandet. Sie fürchtet sich. Sind die Erdlinge auch friedlich?
Wie werden sie Mira behandeln? Werden sie helfen, ihren kleinen Bruder zu finden??
Mira erklärt den Erdlingen ihre Welt. Was zunächst noch fremd erscheint, wird bald zu einer besonderen Freundschaft
Gemeinsam mit den Erdlingen wird Mira ihren geliebten Bruder Muri finden.
Und die Suche ist voller kleiner Wunder und großer Überraschungen…

Das Stück ist für Kinder im Alter von 5-10 Jahren besonders geeignet.

Dauer ca. 50 Min.

Trailer: "Miras Sternenreise"Youtube

Die Zauberkünstlerin ROXANNE ist mit ihrem Theaterstück "Miras Sternenreise" ein fester und erfolgreicher Bestandteil des Spielplans im Theaterhaus Stuttgart.
Schon seit Abschluss ihres Pädagogikstudiums hegte ROXANNE den Traum, Kindertheater und Zauberkunst miteinander zu verbinden. Mit Miras Sternenreise ist der international arrivierten Künstlerin genau das auf besonders sympathische und professionelle Weise gelungen.

Eintritt: 7 € Kinder | 9 € Erwachsene, jew. zzgl. VVK-Gebühr
VVK-Tickets gibts hier.


Einlass: 9:30 Uhr


Ein Kinder und Familienvormittag, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind. Im KastellSommer Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Dienstag, 25. 08. 2020
19:30 Uhr

KULTUR TROTZ ABSTAND! Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Quel Wiedmann Quartett & Sascha Kommer and his Orchestra (v.o.n.u.)
Quel Wiedmann Quartett & Sascha Kommer and his Orchestra (v.o.n.u.)

Open-Air!
IG-Jazz presents: Quel Wiedmann Quartett & Sascha Kommer and his Orchestra

Band I - Quel Wiedmann Quartett

Antonio Quel:Gitarre
Martin Wiedmann: Gitarre
Markus Bodenseh: Bass
Christian Kraus: Schlagzeug


Antonio Quel hat Jazzgitarre und Komposition in Bologna studiert und ist Hauptpreisträger des Ibanez-Jazz-Jam-Wettbewerbs 2017. Seit einiger Zeit konzertiert er zusammen mit dem Stuttgarter Gitarristen Martin Wiedmann als Duo.

Das Quel Wiedmann Quartett ist nun eine Erweiterung und Weiterentwicklung dieses Duos. Mit Markus Bodenseh und Christian Kraus haben die Gitarristen kongeniale Begleiter an Bord geholt, ein Rhythmusteam, das sich musikalisch perfekt versteht und so die beiden Solisten ebenso perfekt unterstützt und ergänzt.

Auf dem Programm der Band stehen frische Arrangements von Jazzstandards sowie eigene Kompositionen der Bandmitglieder. Dabei sind Spontaneität und Interaktion genauso angesagt wie Swing und Groove.

Moderner Jazz mit einem tiefen Respekt und Verständnis für die Tradition ist das Motto des Abends. Ein Abend nicht nur für Jazzgitarrenliebhaber, dafür sorgen Bodenseh und Kraus, beide hervorragende eigenständige Solisten, die entscheidend zum Sound der Band beitragen.
„Standards and more, from the hot to the odd, modern jazz with a strong bop flavor“.


Band II - Sascha Kommer and his Orchestra

Sascha Kommer Piano, Gesang
Daniel Pflumm: Bass
Marc Roos: Posaune
Dan Roncari: Klarinette


Dies ist die brandneue und erste eigene Combo von Sascha Kommer, der als Pianist bekannt wurde und sich nun zudem als Sänger und Bandleader beweist!
Mit raffinierten Arrangements und einer frischen und kreativen Songauswahl hat das Mini-Orchester bereits eine Nische entdeckt, die nun endlich, zur Begeisterung eines jeden Publikums, mit viel Talent und Leidenschaft gefüllt wird.
Authentisch, aber doch neu und einzigartig wird der charmante Stil der 30er und 40er mit höchster Musikalität und bezaubernd stilvollem Erscheinungsbild interpretiert!

Eintritt für Doppelkonzert: 25 € /20 € ermäßigt, jew. zzgl. VVK-Gebühr. VVK-Tickets gibts hier.
www.kastellSommer.de

Einlass: 18:30 Uhr - Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Freitag, 28. 08. 2020
19:30 Uhr

mashed-up-KastellSommer - Karibik pur

Candela Dos - Salsa Cubana at it`s best
Candela Dos - Salsa Cubana at it`s best

Open Air im mashed-upKastellsommer, im schönen Römerkastell Bad-Cannstatt

„Candela Dos“ - Karibik-Feeling Pur
Feinster Salsa

Anel Marino, Jorge Labrada (jew. Kuba): Gesang, Perkussion

Roman Bunka (BRD): Gitarre
Hammond Schneider (BRD): Keyboards
Rainer Frank (BRD): E-Bass
Sunset (Haiti, USA): Muse

„Candela Dos“ entführt das KastellSommer-Publikum in karibische Gefilde. Die Aschaffenburger Salsa-Band kann sich sehen und vor allem hören lassen. So ist sie bestens und international aufgestellt mit Anel Marino und Jorge Labrada aus Kuba (Gesang, Perkussion), Roman Bunka (Gitarre), Hammond Schneider (Keyboards) und Rainer Frank (E-Bass) aus Deutschland.
"Candela Dos" besticht durch mehrstimmigen Gesang, durch ein dichtes, absolut timingsicheres Rhythmusgeflecht mit virtuosen Solisten, die es verstehen, sowohl karibische wie auch rockige Elemente miteinander zu kombinieren. 

Ein unvergessliches Konzertvergnügen, das die Hitze und Schärfe der heftig gewürzten „Salsa“ bis unter die Haarspitzen spüren lässt und den Zuhörer in das Original Feeling des Buena Vista Social Club entführt.

Eintritt: 29 Euro, zzgl. VVK-Gebühr. Tickets gibt`s hier.

Einlass: 18:30 Uhr

mehr ...

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der mashed-upKastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 29. 08. 2020
19:30 Uhr

mashed-upKastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Zu Zweit "Die wilde 13" Kabarett & Comedy, Tina Häussermann & Fabian Schläpel
Zu Zweit "Die wilde 13" Kabarett & Comedy

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air Kabarett & Comedy

Duo Zu Zweit : „Die wilde 13“ Tina Häussermann & Fabian Schläper
Special zum 13. Geburtstag des Duos

Tina Häussermann: Klavier, Wort, Gesang
Fabian Schläper: Wort & Gesang

Man sagt ja, dass Paare, die länger als 10 Jahre verheiratet sind, immer ausgefalleneren Sex praktizieren. Montags ausgefallen, dienstags ausgefallen... Nach 13 Jahren Ehe steckt man irgendwo zwischen der „baumwollenen“ (1 Jahr) und der „Gnadenhochzeit“ (70 Jahre) fest, aber zumindest hat man das verflixte siebte Jahr hinter sich.
Tina Häussermann und Fabian Schläper, seit 13 Jahren unterwegs als Duo ZU ZWEIT, feiern heute also „Veilchenhochzeit“. Das kann bedeuten, daß man nach 13 Jahren Ehe immer noch blauäugig in die Zukunft schaut – oder nochmal mit einem Veilchen davongekommen ist. Sicher ist aber, daß Tina Häussermann und Fabian Schläper das perfekte Paar abgeben, weil sie keines sind. Sie haben sich sogar geschworen: „wenn wir jemals heiraten, dann auf jeden Fall nicht uns“. Und sie verraten das Geheimnis einer guten Ehe: wenn Sie sich mal wieder so richtig gut mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau verstehen wollen, dann lassen Sie sich scheiden.

ZU ZWEIT schenken sich und Ihnen anläßlich ihres 13. Bühnenjubiläums einen Abend für Menschen mit Lachverstand. Sie lassen die Stimmbänder schwingen und machen sich auf alles einen Reim. Ihre Songs und Geschichten haben immer die Kraft der zwei Herzen. Sie schießen nicht mit Stimmungskanonen auf Spatzenhirne, sondern treffen elegant mitten ins Humorzentrum. ZU ZWEIT wirken wie ein Befreiungsschlag aus der Endlos- Pointenschleife der Comedians: eine Wundertüte für alle, die sich mal einen Abend witzefrei nehmen möchten, um wirklich Spaß zu haben.

Preise:
 Herborner Schlumpeweck | 2014
 Böblinger Mechthild | 2011 
2. Platz Fränkischer Kabarettpreis | 2010 
1. Platz Troubadour | 2008
 Förderpreis der Hanns-Seidel-Stiftung für Songpoeten | 2008 1. Platz Die Krönung Burgdorf/CH | 2007 
1. Platz Krefelder Krähe| 2006 
Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2006 | Kleinkunstförderpreis Baden-Württemberg 2004. http://www.zu-zweit.com

Eintritt: 29 € , zzgl. VVK-Gebühr
VVK-Tickets gibts hier.


Einlass: 18:30 Uhr

Ein Lach-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im mashed-upKastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: mashed-upKASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
mashed-upKastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-upKastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashed-upkastellsommer.de.

Freitag, 30. 08. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer-mashed up - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

"fresh & cool" - Soul & Funk Band
"fresh & cool" - Soul & Funk Band

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air Konzert

"Fresh & cool" -
Funk & Soul Band

Drums: David Anlauff
Bass: Andreas Kemmer
Gitarre: Ray Mahumane
Keys: Thorsten Frank
Trumpet: Christian Ehringer
Vocal: Jutta Mesch
Vocal: Ira Diehr

Fresh & Cool - der Name ist Programm! Seit Jahren ist diese Band im In-und Ausland berühmt und berüchtigt für coolen Funk- und Soulsound mit frischer Live Performance.

Die Garantie für einen atemberaubenden Abend. Musik, die in die Beine fährt und unweigerlich jeden mit wippen lässt. Mitreißender Sound und Stimmen, die Gänsehaut erzeugen, sind der Garant für den Funken, der vom Bühnenrand aufs Publikum überspringt.

Auch die leisen Töne werden von "fresh & cool" beherrscht. Gefühlvolle Balladen runden die stimmungsvolle Bandbreite der Band ab. Für alle Gefühlslagen von groovig bis emotional findet die Band immer den richtigen Ton. 
Freuen Sie sich auf einen Konzertabend voller Rhytmus, Stimmung, und besonderer Atmosphäre!

Eintritt: 29 € , zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.kastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: mashed-up-KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-up-KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Donnerstag, 03. 09. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer "mashed-up" - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

GOELD
GOELD

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air!

GOELD

Vorprogramm: Hörprobe

What ist GOELD?
GOELD, die elektronische Explosion der Liebe in Gold!
Im Frühjahr 2020 tritt das Sensationsduo in Erscheinung. Eine knallende Licht-Show und Fette Beats, schnell ist dem Publikum klar: Das ist Disco, das ist Feuer, das macht Bock!
Die 80er sind neu geboren. Mit ihrer Art der Eleganz, Theatralik und der Macht der Liebe.
GOELDs digital/analoge Musik versetzt das Publikum in Extase und zwingt es zum Tanzen. (auf ihren schönen Abstandsinseln natürlich)-

GOELD kämpft für Liebe und Gleichberechtigung. Das erklingt unmissverständlich in der ersten Single ‘’LOVE IST’’, released im April 2020.
Seid bereit, euch der Welt zu öffnen und in die GOELD WORLD einzutauchen!

https://youtube.GOELD_LOVE IS

Eintritt: 21 € , zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.mashedupkastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-up-KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashedupkastellsommer.de.

Freitag, 04. 09. 2020
19:30 Uhr

KULTUR TROTZ ABSTAND! Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

"Alma Flamenca" -Catarina Mora Flamenca
"Alma Flamenca" -Catarina Mora Flamenca

mashed-upKastellSommer - Open-Air!

Stuttgarter Flamenco-Festival presents:

04./05.09.2020, jew. 19:30 Uhr & Einlass: 18:30 Uhr

Catarina Mora Flamenca

„ALMA FLAMENCA“
Ein Abend mit Federico Garcia Lorca und Flamenco

»...doch alle sollen wissen, ich bin nicht gestorben, da ist ein Stall von Gold auf meinen Lippen.« Der spanische Dichter Federico García Lorca, der diese Zeilen schrieb, wollte eigentlich nicht, dass man seine Gedichte liest. Sie sollten gehört werden.

Eine Schauspielerin und vier Flamencokünstler hatten ganz im Sinne García Lorcas die Idee, seine Lyrik vorzutragen, die Stimmungsbilder in Sprache, Tanz und Musik lebendig werden zu lassen. Aus der gemeinsamen Improvisation ist so ein lyrisches, bewegtes Porträt des Dichters entstanden.

Liebe, Sehnsucht und Tod sind die Themen des Abends, der den Namen »Alma Flamenca« trägt. Auch Politisches kommt in den Texten Lorcas zur Sprache. Der bedeutende Dramatiker wurde 1936 als 38-jähriger von spanischen Faschisten ermordet. Lyrik und Passagen aus Stücken Lorcas haben die Künstler mit Flamencoklängen verflochten. In aufrüttelnder Weise begegnen sich Tanz und sprachlicher Inhalt, die Gesänge des Cante Jondo (ernster, tiefer Gesang) beantworten und kommentieren Lorcas Gedanken und Gefühle.

Regie und Choreographie: Miguel Angel
Tanz: Miguel Angel
Gesang: Carmen Fernandez, Momi de Cadiz
Gitarre: Antonio Espanadero
Schauspiel: Luise Harder
Produktion: Catarina Mora
Bühne: Dieter Weimann

»Begeisternde Flamencoabende habe ich erlebt, auch beachtenswerte Dichterlesungen und Rezitationen, doch nie eine so stimmige Inszenierung von Leben und Werk eines Dichters, dazu noch eines Verfassers so rätselhafter Verse; keine Vorstellung möchte ich mir entgehen lassen!«  Helmut Landweber, anda! Zeitschrift für Flamenco

»Catarina Mora ist es mit dieser Inszenierung gelungen, was zwar viele Flamencotänzer versuchen, was indessen nur wenigen in akzeptabler Weise gelingt: ihre Kunst zu neuen Ufern zu führen, ihr gewissermaßen andere Dimensionen zu öffnen.«
Bernd Krause, Stuttgarter Nachrichten.

https://flamencomora.de/content/alma-flamenca

Eintritt: 35 € / 29€ ermäßigt, jew. zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.kastellSommer.de

Einlass: 18:30 Uhr

Ein Flamenco-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.
Im mashed-upKastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
 
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: mashed-upKASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der mashed-upKastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 05. 09. 2020
19:30 Uhr

KULTUR TROTZ ABSTAND! Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

"Alma Flamenca" -Catarina Mora Flamenca
"Alma Flamenca" -Catarina Mora Flamenca

mashed-up-KastellSommer - Open-Air!

Stuttgarter Flamenco-Festival presents:

04./05.09.2020, jew. 19:30 Uhr - Einlass 18:30 Uhr


Catarina Mora Flamenca


„ALMA FLAMENCA“
Ein Abend mit Federico Garcia Lorca & Flamenco

»...doch alle sollen wissen, ich bin nicht gestorben, da ist ein Stall von Gold auf meinen Lippen.« Der spanische Dichter Federico García Lorca, der diese Zeilen schrieb, wollte eigentlich nicht, dass man seine Gedichte liest. Sie sollten gehört werden.

Eine Schauspielerin und vier Flamencokünstler hatten ganz im Sinne García Lorcas die Idee, seine Lyrik vorzutragen, die Stimmungsbilder in Sprache, Tanz und Musik lebendig werden zu lassen. Aus der gemeinsamen Improvisation ist so ein lyrisches, bewegtes Porträt des Dichters entstanden.

Liebe, Sehnsucht und Tod sind die Themen des Abends, der den Namen »Alma Flamenca« trägt. Auch Politisches kommt in den Texten Lorcas zur Sprache. Der bedeutende Dramatiker wurde 1936 als 38-jähriger von spanischen Faschisten ermordet. Lyrik und Passagen aus Stücken Lorcas haben die Künstler mit Flamencoklängen verflochten. In aufrüttelnder Weise begegnen sich Tanz und sprachlicher Inhalt, die Gesänge des Cante Jondo (ernster, tiefer Gesang) beantworten und kommentieren Lorcas Gedanken und Gefühle.

Regie und Choreographie: Miguel Angel
Tanz: Miguel Angel
Gesang: Carmen Fernandez, Momi de Cadiz
Gitarre: Antonio Espanadero
Schauspiel: Luise Harder
Produktion: Catarina Mora
Bühne: Dieter Weimann

»Begeisternde Flamencoabende habe ich erlebt, auch beachtenswerte Dichterlesungen und Rezitationen, doch nie eine so stimmige Inszenierung von Leben und Werk eines Dichters, dazu noch eines Verfassers so rätselhafter Verse; keine Vorstellung möchte ich mir entgehen lassen!«  Helmut Landweber, anda! Zeitschrift für Flamenco

»Catarina Mora ist es mit dieser Inszenierung gelungen, was zwar viele Flamencotänzer versuchen, was indessen nur wenigen in akzeptabler Weise gelingt: ihre Kunst zu neuen Ufern zu führen, ihr gewissermaßen andere Dimensionen zu öffnen.«
Bernd Krause, Stuttgarter Nachrichten.

https://flamencomora.de/content/alma-flamenca

Eintritt: 35 € / 29€ ermäßigt, jew. zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.kastellSommer.de

Einlass: 18:30 Uhr

Ein Flamenco-Genuss, wie er schöner nicht sein kann.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.
Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
 
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: mashed-upKASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-upKastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashed-upkastellsommer.de.

Freitag, 11. 09. 2020
19:30 Uhr

KastellSommer "mashed-up" - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

NETZER ©Johanna Diehl
NETZER ©Johanna Diehl

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Open-Air Konzert

NETZER
Groove, Strom & Interaktion!

"Stuttgarts beste Band" trifft "Stuttgarts schönste Kulturbühne des Corona-Jahres 2020".

Markus Birkle: E-Gitarre
Markus Bodenseh: Kontra-, E- und Moog-Bass
Oli Rubow: Schlagzeug, Elektronische Beats

NETZER von der Presse mehrfach als "Stuttgarts beste Band" gelobt, freut sich auf sein Gastspiel beim Stuttgarter KastellSommer, dieser von der Presse mehrfach als "schönste Sommerbühne Stuttgarts im Coronajahr 2020" gerühmt.
NETZER wird auf der KastellBühne ein Vokabular aus feinstem Jazz, Krautrock und DJ Culture zu einer unikaten, höchst-groovigen Geschichte verknüpfen.

Die langjährige Freundschaft, viel gemeinsame Erfahrung und der kreative Output dreier Individuen prägen den homogenen Sound des Trios:
 Fanta-4 Gitarrist Markus Birkle ist berühmt berüchtigt für sein klangbewusstes Spiel. Er traktiert die verschiedensten Saiteninstrumente, kreiert Effekte jeglicher Couleur, und füttert schließlich sein Loop-Gerät damit. Basskurier Bodenseh bedient Kontra-, E- und Moog-Bass. Er ist gleichermaßen erdendes Fundament und freischwingendes Pendel. Ein Routinier, der schon diverse Jazzgrößen begleitet hat. Drummer Oli Rubow beschäftigt sich seit Jahren mit der Ästhetik elektronischer Beats. Bei NETZER lässt er dem angestauten Wissen freien Lauf und jagt mit Vorliebe sein minimales Drumkit durch diverse Echo-Welten.

Und wenn die drei Freunde nicht gerade anderweitig durch die weltweite Pop-Welt tingeln, um renommierte Künstler wie Die Fantastischen Vier, Hattler, DePhazz oder, oder, oder zu begleiten, widmen sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung: Mit Herzblut das eigene Projekt vorantreiben!

»So klingt der Herzschlag der Stadt« (Stgt. Nachrichten 13.05.18) www.netzer-music.de


Eintritt: 29 € , zzgl. VVK-Gebühr. Tickets hier.
www.mashedupkastellSommer.de


Einlass: 18:30 Uhr

Ein Groove-Strom-Genuss, wie er schöner nicht sein kann. Absolut tanzbar.
Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind und auf denen sogar getanzt werden kann.

Im mashed-up-Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: "mashed-upKASTELLSOMMER". EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „mashed-upKastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "mashed-up-KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.mashedupkastellsommer.de.

Zum Archiv