Samstag, 12. 07. 2020
10:00 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Jörg Schade_"Haydn`s kleine Tierschau"
Jörg Schade_"Haydn`s kleine Tierschau"

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

"papa haydns kleine tierschau
"

Musiktheater von Jörg Schade und Franz-Georg Stähling für Kinder und Erwachsene.

Papa Haydn: Jörg Schade
Maus: Christiane Schoon
Flöte: Nele Katharina Lamersdorf

Oboe: Nikola Stolz

Klarinette: Constanze Rothmaler-Frücht

Horn: Gunilla Kühn

Fagott: Frank Lehmann

Der Komponist Joseph „Papa“ Haydn hat ein riesiges Problem! Zu seiner neuesten Sinfonie „Die Giraffe“ will ihm einfach nichts Gescheites einfallen…
Jörg Schade als Papa Haydn und Christiane Schoon als Maus präsentieren gemeinsam mit dem Bläserquintett der Stuttgarter Philharmoniker klassische Musik mit viel Witz und Spaß an der Sache!

Eintritt: 7 € Kinder | 9 € Erwachsene, zzgl. VVK-Gebühren. Tickets:

Veranstaltungsort: "Kastellsommer", im Römerkastell (Open Air Bühne vor der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt.

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Sonntag, 12. 07. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Barockorchester_Stuttgarter_Philharmoniker
Barockorchester_Stuttgarter_Philharmoniker

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Die Stuttgarter Philharmoniker präsentieren:

LE QUATTRO STAGIONI
DIE VIER JAHRESZEITEN

Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker
Theorbe: Ricarda Hornych

Mit den „Vier Jahreszeiten“ landete Antonio Vivaldi einen der größten Hits der Musikgeschichte. Ein Meisterwerk voller faszinierender Bilder, dessen suggestiver Wirkung man sich kaum entziehen kann. Es spielt das Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker. Jahreszeiten“ landete Antonio Vivaldi einen der größten Hits der Musikgeschichte. Ein Meisterwerk voller fasziniere Bilder, dessen suggestiver Wirkung man sich kaum entziehen kann.

Es spielt das Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker.

Veranstaltungsort: "Kastellsommer" Stuttgart-Bad Cannstatt, Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 18. 07. 2020
18:00 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Barock-Lounge 1 - Zwiener & Malfatti (vrnl)
Barock-Lounge 1 - Zwiener & Malfatti (vrnl)

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Die internationale Bachakademie Stuttgart präsentiert:
Open-Air-Konzert

Barock Lounge I

Nadja Zwiener & Johannes Malfatti:
Barockgeigerin trifft Elektronikkomponisten

Künstler:
Nadja Zwiener | Barockvioline
Johannes Malfatti | Komposition & Elektronik

Die in Leipzig lebende Barockgeigerin Nadja Zwiener ist Konzertmeisterin der Gaechinger Cantorey und von The English Concert in London. In ihrem Duoprojekt mit dem Berliner Elektronikkomponisten, Soundforscher und DJ Johannes Malfatti erforscht sie die Klangerweiterungen des Repertoires aus dem 17. und 18. Jahrhundert und begibt sich auf eine Reise in die Zukunft: Musik von Bach, Händel und unbekannteren Barockkomponisten bildet die Grundlage für vielfältige Spiegelungen, Klangerweiterungen und Soundexperimente. Dabei wird die Barockgeige mikrofoniert und elektronisch verstärkt. Mit den Sounds und Samples aus dem Computer entwickelt sich im Konzert ein inspirierendes und vielfältiges Duett auf Augenhöhe zwischen zwei ganz unterschiedlichen Musikern, Instrumenten und Epochen.
www.bachakademie.de

Eintritt: 20 €/ zzgl. VVK-Gebühr. Tickets unter www.kastellsommer.de
Keine Einzelplatz-Buchung möglich

Einlassbeginn: 17:00 Uhr.
Konzertdauer: ca. 75 Minuten

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 18. 07. 2020
20:15 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Barock-Lounge 1 - Zwiener & Malfatti (vrnl)
Barock-Lounge 1 - Zwiener & Malfatti (vrnl)

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Die internationale Bachakademie Stuttgart präsentiert:
Open-Air-Konzert

Barock Lounge II

Nadja Zwiener & Johannes Malfatti:
Barockgeigerin trifft Elektronikkomponisten

Künstler:
Nadja Zwiener | Barockvioline
Johannes Malfatti | Komposition & Elektronik

Die in Leipzig lebende Barockgeigerin Nadja Zwiener ist Konzertmeisterin der Gaechinger Cantorey und von The English Concert in London. In ihrem Duoprojekt mit dem Berliner Elektronikkomponisten, Soundforscher und DJ Johannes Malfatti erforscht sie die Klangerweiterungen des Repertoires aus dem 17. und 18. Jahrhundert und begibt sich auf eine Reise in die Zukunft: Musik von Bach, Händel und unbekannteren Barockkomponisten bildet die Grundlage für vielfältige Spiegelungen, Klangerweiterungen und Soundexperimente. Dabei wird die Barockgeige mikrofoniert und elektronisch verstärkt. Mit den Sounds und Samples aus dem Computer entwickelt sich im Konzert ein inspirierendes und vielfältiges Duett auf Augenhöhe zwischen zwei ganz unterschiedlichen Musikern, Instrumenten und Epochen.
www.bachakademie.de

Eintritt: 20 €/ zzgl. VVK-Gebühr. Tickets unter www.kastellsommer.de
Keine Einzelplatz-Buchung möglich

Einlassbeginn: 19:45 Uhr
Konzertdauer: ca. 75 Minuten

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:
Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Sonntag, 19. 07. 2020
10:00 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Fola Dada & Martin Meixner, feat. Joo Kraus & Oli Rubow
Kindertheater Teo Tiger: "König, Prinzessin, Ritter & Räuber"

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Kindertheater Teo Tiger präsentiert:

„König, Prinzessin, Ritter & Räuber“

Vergnügliches Zuruftheater für Kinder ab 3 Jahren.

In Teo Tiger’s Zuruf-Theaterstück „König, Prinzessin, Ritter und Räuber“ führen die Zuschauer Regie. Die Kinder bestimmen den Verlauf des Ritterkampfes, ob die Prinzessin tanzend singt oder singend tanzt, welche Diebesstrategien der Räuber anwendet und ob ein König tatsächlich schnarcht in seinem Baldachin-Königsbett. Teo Tiger jedenfalls stellt sich auf eine rasante Theaterstunde ein, in der er den kühnen Versuch unternimmt, mehrere Rollen gleichzeitig mit den Fantasien der jungen Zuschauer zu füllen und mit etwas Glück spielend und erzählend zum Happyend zu führen.

Dauer: 40 Min.

Eintritt: Kinder 7€ / Erwachsene 9€ / Nur VVK via EasyTicket möglich. VVK startet bald.

Ein Familientag wie er schöner nicht beginnen kann. Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Familieninseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle)
Naststraße 43-45
70376 Stuttgart

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Freitag, 31. 07. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Nice Brazil©Dieter Reimprecht
Nice Brazil©Dieter Reimprecht

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Nice Brazil & Friends
Bossa Nova & Brazil Jazz vom Feinsten

Nice Brazil (Sao Paulo/Stuttgart): Voc

Ricardo Fiuza (Brasil/NY): Piano
Joel Locher (Schweiz/DEU): Bass

Dirk Schilgen (DEU): Drums


Der Künstlername ist sozusagen Programm: Die Sängerin und Komponistin Nice Brazil steht für die bezaubernden Seiten der brasilianischen Musik. Von den Rhythmen, die in die Beine gehen, über die Melodien, die einen bewegen, bis zu Texten, die einen mal melancholisch, mal voller Lebensfreude ergreifen.  Sie gießt den ganzen Reichtum der brasilianischen Musik, vom traditionellen Choro oder Baião bis zu Samba und Bossa-Nova, die unterschiedlichen Stile, Sounds und Farben der großen Städte wie Sao Paulo, Rio oder Belo-Horizonte in jazzigen Arrangements.

Nice Brazil stammt selbst aus Sao Paulo und versteht es wie kaum eine andere, eingängige Songs des Bossa-Nova, weltbekannte Jazz- und Latinstücke bis hin zur Samba und zur Musica Popular Brasileira ebenso leidenschaftlich wie virtuos zu interpretieren.
 Geboren und aufgewachsen in Brasilien, lebt sie seit Beginn der 1990er Jahre in Deutschland und wirkt seitdem an zahlreichen Projekten und großen Festivals mit.

 Gemeinsam mit Ricardo Fiuza (Piano),   Joel Locher (Bass) und Dirk Schilgen (Drums, Percussion) präsentiert sie leichtfüßig swingende bekannte und auch eigene Kompositionen mit einer ganz besonderen Note. Ihre überaus geschulte Stimme vermag dabei zwischen den Extremen hin und her zu tänzeln: Temperamentvoll oder leise, beinahe meditativ, an der Grenze zum Hauchen, zur Stille, aber dennoch in jeder Note präsent. Nice Brazil intoniert nichts anderes als die Seele brasilianischer Musik!

 Lassen Sie sich dieses hochkarätige Konzertereignis nicht entgehen und genießen Sie den Flair Brasiliens im schönen KastellSommerAmbiente!

„(....)NICE BRAZIL versteht es glänzend, auf der Klaviatur der großen Gefühle zu spielen. Ein warmes Timbre, ein zarter Schmelz und die Fähigkeit, sich tief musikalisch und inhaltlich einzufühlen, machten aus ihr ein vokales Gesamtkunstwerk. Nie wird sie laut. Ihre Leidenschaft für die brasilianische Musik, die sie mit sehr viel Gefühl und Ausdruck interpretiert, überträgt sich direkt auf die Zuhörer.“
Ginsheim-Gustavsburger Zeitung von Ulrich von Mengden

„...Wunderbar !"
Filó Machado


www.nice-brazil.com

Eintritt: 29 €/ Nur VVK via EasyTicket möglich. VVK startet bald.

Ein Sommerabend, wie er schöner nicht sein kann. Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 01. 08. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Fola Dada & Martin Meixner, feat. Joo Kraus & Oli Rubow
Opportunity - Akkustik-Trio

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

Opportunity
Acoustic-Genuss mit jeder Menge Stimme

Marie Fofana: Gesang & Perkussion
Gaz – Gesang & Bass
Axel Nagel – Gesang & Akustik Gitarre

Außergewöhnliche Interpretationen, geniale Stimmen, 3 Ausnahmemusiker auf musikalischer Mission.
Dieses Akustik-Trio zelebriert Soul, Funk und Blues ebenso beseelt wie Country und Americana: Drei Ausnahmemusiker, drei geniale Solo-Stimmen, wunderschöner Harmoniegesang, raffinierte Arrangements, eigenstandige Interpretationen – In unvergleichlicher Manier poliert Opportunity längst vergessene Vinyl-Juwelen wieder auf, verpasst Klassikern ein neues Kleid und präsentiert obendrein ein erlesenes Singer-Songwriter-Repertoire, dessen Entdeckung sich hör- und sehbar lohnt.

www.opportunity-trio.com

Eintritt: 29 €/ Nur VVK via EasyTicket möglich. VVK startet bald.

Ein Sommerabend, wie er schöner nicht sein kann. Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Samstag, 08. 08. 2020
19:30 Uhr

Kastellsommer - Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open air.

Hiss - Polka für die Welt
Hiss - Polka für die Welt

KULTUR TROTZ ABSTAND!
Im wunderschönen Römerkastell, Stuttgart-Bad Cannstatt!

HISS - 25 Jahre Jubiläumstour
Polka für die Welt

Stefan Hiss: Gesang, Akkordeon
Michael Roth:  Mundharmonika, Gesang
Thomas Grollmus: Gitarren, Mandoline, Gesang
Volker Schuh: Bass
Bernd Öhlenschläger: Schlagzeug, Gesang

Im Jahre 1995 traten Österreich, Schweden und Finnland der EU bei, wurde Jacques Chirac französischer Staatspräsident und Borussia Dortmund nach 32 Jahren wieder Deutscher Meister. Rory Gallagher und Konrad Zuse starben, die DVD wurde erfunden, man trug bauchfrei und das schöne Lied "Max Don't Have Sex With Your Ex" war in den deutschen Charts.
Viele der erwähnten Ereignisse sind inzwischen in Vergessenheit geraten, Moden kamen und gingen, Erfindungen wurden obsolet.
Das Jahr 1995 bleibt uns aber in Erinnerung, war es doch das Gründungsjahr der Kapelle HISS. Seither sind sie zu Wasser, zu Lande und in der Luft unterwegs, haben 2487 Konzerte gespielt und 8 Platten aufgenommen, traten in zahllosen Fernsehsendungen auf, wurden mit Preisen überhäuft, haben Kritiker überzeugt und Tausende Fans gewonnen.
Trotz aller Hindernisse und Gefahren ziehen diese Teufelskerle weiterhin ungerührt um die Welt, um uns ihre Mischung aus Folk und Ska, aus Walzer und Blues, aus Polka und Roll nahezubringen. Mag ihnen die Zeit auch die eine oder andere Furche in die Gesichter gezogen haben, ihre Musik ist noch immer frisch, ihre Auftritte sind noch immer voller Kraft und ihre
Texte eine Liebeserklärung an den Humor und das Leben.
Im Jubiläumsjahr bringen uns HISS einen Querschnitt durch 25 Jahre ihres Schaffens, Bewährtes und Neues, Tanzbares und Nachdenkliches, Leises und Lautes, Langsames, Schnelles und sehr Schnelles.

„Musik für die menschlichen Problemzonen: Bauch, Beine, Hirn.“ Presse
„HISS sorgt auch im 20. Jahr für gute Laune, zuckende Körper und leuchtende Augen.“ Presse

https://www.hiss.net/
 
Eintritt: 29 €/ Nur VVK via EasyTicket möglich. VVK startet bald.

Ein Polkagenuss, wie er schöner nicht sein kann. Aufgrund der Coronaverordnung wird es dem Abstand zu Liebe schöne Sitzinseln mit Liege- und Schaukelstühlen und Sofas geben, die bezaubernd sind.

Im Kastellsommer Stuttgart-Bad Cannstatt | Veranstaltungsort:

Im Römerkastell (Open Air Bühne bei der Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

***Bringen Sie ausreichend Sonnenschutz mit. Das Gelände ist nicht überdacht. Bei Regenwetter bringen Sie wetterfeste Kleidung, gerne auch Regenschirme mit. Bei Unwetter wird das Konzert abgesagt und verlegt.

***»MELVA« IST DABEI: KASTELLSOMMER. EINE INITIATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG VON KUNST UND KÜNSTLERN IN BESONDEREN ZEITEN !

mehr ...
Kastellsommer - Open Air - ©Matthias Körner

Raus aus dem Kessel, rein ins Kastell! Gerne vielfältig. Stets sicher. Immer open Air.

Der „KastellSommer“ im Römerkastell Stuttgart-Bad Cannstatt.
Eine Initiative zur Unterstützung von Kunst und Künstlern in besonderen Zeiten.

Bis zu 150 Personen finden nach einem außergewöhnlichen Bestuhlungs-Konzept unter freiem Himmel Platz - unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Verordnung.

„Viele Künstler haben leider auf lange Sicht keine Engagements zu erwarten“, so die Initiatoren. „Um dem entgegenzuwirken, haben die beteiligten Initiatoren im Römerkastell unter anderem in Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart das Konzept für den "KastellSommer" entwickelt“

Auf der 60 Quadratmeter großen Showbühne ist Platz für Kultur und Musik aller Art. Außerdem steht eine LED-Wand zur Verfügung, um auch bei Tageslicht Kinovorstellungen zu ermöglichen.

„Klein und fein, besonders und liebevoll, so wird das Programm aussehen". Die Initiatoren wollen das einzigartige Ambiente des Römerkastells nutzen, um Kultur, Kunst, Kino und Event auch in dieser Zeit ein Zuhause zu geben.

Zusätzlich kann das Gesamtkonzept mit der besonderen Ausstattung aus der Hand von Birgit Martinez, DECOR+MORE auch exklusiv von Firmen gebucht werden, um beispielsweise nach der Homeoffice-Isolation den Teamgeist aufzufrischen oder für andere besondere Anlässe. Somit können auch Firmen ganz direkt Künstler und Kultur unterstützen. Bei der Suche nach den passenden Künstlern für ein solches Firmen-Event liefert das »Melva« gerne Beratung und Kontakte.

Zudem  planen die Initiatoren eine weitere Bühne im MASH im Bosch-Areal, um auch hier nochmal eine Plattform zur Unterstützung von Kunst und Kultur anzubieten.

Die Initiatoren sind das Melva Mode | Cafe, die Firmen Exometa Römerkastell Veranstaltungen und Gastronomie GmbH mit der Phoenixhalle, iLUX Veranstaltungstechnik GmbH, DECOR+MORE, Birgit Martinez e.K., sowie UK Consulting.

...das Programm wird stetig aktualisiert und weiterentwickelt.
Wenn das Interesse groß bleibt und das Wetter mitspielt, wird der KastellSommer bis mindestens Anfang September 2020 fortgeführt!

Unterstützer: Familienbrauerei Dinkelacker, Hitradio Antenne 1

Weitere Informationen finden Sie unter www.kastellsommer.de.

Zum Archiv